Bündnis gegen Sozialkürzungen: Aktionstag am 10.07.2015

Aktionstag der sozialen Initiativen und Vereine in Frankfurt

Freitag, 10. Juli 2015 von 13:00 – 17:00 Uhr
auf der Konstablerwache, 60313 Frankfurt a.M.

Geplant sind Stände, Informationen, Aktionen, Musik und vieles mehr. Im Rahmen unserer Veranstaltung auf der Konstablerwache stellen wir unsere tagtägliche soziale Arbeit vor, formulieren unsere Kritik an der Stadt Frankfurt und präsentieren unsere Vorstellungen einer anderen, ausreichend finanzierten sozialen Arbeit.
Bündnis gegen Sozialkürzungen: Aktionstag am 10.07.2015 weiterlesen

Bunter Aktionstag gegen Prekarisierung

Am 10.07.2014 ging das Frankfurter Netzwerk der Sozialen Arbeit beim Aktionstag gegen Prekarisierung auf die Straße.

Abmahnung der CeBeeF-Geschäftsführung

Die Geschäftsführung des CeBeeF wurde für die Nicht-Einhaltung des geltenden Tarifvertrages vom Frankfurter Netzwerk der sozialen Arbeit abgemahnt. „Während Mitarbeiter*innen im CeBeeF wegen Kleinigkeiten Abmahnungen erhalten, bricht die CeBeeF-Geschäftsführung seit zwei Jahren den von ihr eigenhändig unterschriebenen Tarifvertrag, ohne dass es für sie bis jetzt Konsequenzen gehabt hätte“ Bunter Aktionstag gegen Prekarisierung weiterlesen

Trauerrede zur Zerschlagung der Werkstatt Frankfurt

Liebe Sozialdezernentin und Vorstandsvorsitzende Frau Prof. Dr. Birkenfeld,
lieber Vorstand, liebe Geschäftsführung, liebe Mitgliederversammlung,
liebe Trauergemeinde.

Wir haben uns heute hier versammelt, um Abschied zu nehmen von einem großen Träger sozialer Arbeit in Frankfurt am Main. Der Verein Werkstatt Frankfurt ist nach langen Jahren schweren Lohndumpings und qualvoller Tarifflucht von uns gegangen und wird heute im Rahmen der Mitgliederversammlung, die gerade im Gebäude hinter uns stattfindet, zu Grabe getragen.

Wie konnte es dazu kommen, dass wir nach nur dreißig Jahren die Werkstatt Frankfurt auf ihrem letzten Weg begleiten und ihrer Zerschlagung in mehrere sogenannte gemeinnützige GmbHs zusehen müssen?
Trauerrede zur Zerschlagung der Werkstatt Frankfurt weiterlesen

CeBeeF-Geschäftsführung: Abmahnung wegen vertragswidrigem Verhalten

Sehr geehrte Frau Eickmann, sehr geehrter Herr Ballauff,

am 10.07.2014 waren Sie zum Anhörungs- und Klärungsgespräch geladen. Diesen Termin haben Sie ohne Begründung nicht wahrgenommen. Wir hatten Ihnen mit Schreiben vom 4.07.2014 mitgeteilt, dass Sie im Falle einer Verhinderung aus wichtigem Grund schriftlich Stellung nehmen können. Dies ist bis heute ebenfalls nicht geschehen.

Hiermit mahnen wir Sie dafür ab, dass sie sich wiederholt und fortgesetzt seit zwei Jahren nicht an Ihren Teil des Anwendungstarifvertrages gehalten haben.
CeBeeF-Geschäftsführung: Abmahnung wegen vertragswidrigem Verhalten weiterlesen